Samstag, 13. Februar 2010


warum
habe ich
dich gerufen
DICH
Du

leise
laute
ruhelose
tönende
tobende
lachende
schreiende
weinende
wogende
rufende
lockende
berührende
bebende
entfesselte
verschlingende
träumende
füllende
erfüllende
leerende
sehnende
ungestüme
brennende
hungernde
lasterhafte
ursprünglich
hingebungsvolle

L I E B E

WARUM

weilich deineOktavensoliebe


M a r i p o s a







Kommentare:

Luna hat gesagt…

ich liebe sie auch - die liebe ;-)
schöner blog. liebe gedichte. liebe grüsse von liebeswert-LUNA ;-)

Sternenhimmel hat gesagt…

ein Gedicht voller Liebe und Leidenschaft ... wunderschön,... diesen Ruf muß man einfach hören.
Ganz liebe Grüße von...Deiner Carenina

M a r i p o s a hat gesagt…

liebe luna.

danke für deinen kommentar, ach, wir lieben sie alle ...:-) KG Ursa

M a r i p o s a hat gesagt…

liebe Carenina,

Liebe und Leidenschaft ... ein machtvolles Duo ..mag beides :-) LG deine Ursa

Lilo hat gesagt…

Liebe Ursa,
ich glaube Du hast nichts vergessen
und uns das ganze Feuerwerk der Liebe gezeigt!
Wunderschön, und genau deshalb rufen wir sie!
Alles Liebe auch für Dich
Lilo

kathrin hat gesagt…

HERZliche Grüße zum Valentinstag für DICH !!! von Kathrin

grenzenloswortlos hat gesagt…

liebe Lilo, danke für deine Worte, habe versucht,Gefühle zu beschreiben ... freue mich sehr, dass es dir gefällt ... LG Ursa

grenzenloswortlos hat gesagt…

liebe Kathrin,

DANKE für den lieben Gruß zum Valentinstag .. dir auch einen davon !!! und Gedanken an Eisschollen auf der Nordsee .. :-) LG Ursa